Saulorn_Kirche_1

Die schöne Nebenkirche ist dem Regensburger Bistumsheiligen Emmeram gewidmet und wurde im 18. Jh. unter Verwendung bereits bestehender Mauern errichtet. Einziger architektonischer Außenschmuck ist der achtseitige Dachreiter mit Zwiebel. Das Altarbild zeigt die heiligen Bischöfe Wolfgang, Emmeram und Benno (Mitte 18. Jhd.).